Anzeige

von , über "aonSpeed Basic (2048/384)" von aon.at , am um 17:19 Uhr

Aon Kombi

Nachdem ich Mitte November 2007 das Angebot der TA (Festnetz&Mobil&ADSL Flat) gesehen hatte, meldete ich sofort unseren Wiener TA-Anschluß auf dieses attraktive Angebot um.
Das Thomson Speedtouch ADSL-Modem wurde innerhalb von 1 1/2 Wochen geliefert (die Lieferung der Aon mobil SIM-Karten dauerte bis Anfang Dezember). Die Installation als multiuser war - mit ein wenig Information vor dem Installieren einholen - einfach, es funktionierte alles auf Anhieb.
Wegen des "WAF" (woman acceptance factor) musste die Lösung auf WLAN erweitert werden, was allerdings mit der ursprünglich vorgesehenen Lösung so nicht zum Laufen zu bringen war (es sollte ein ungenutztes Zyxel HW660 als Kombination ADSL-WLAN-Router verwendet werden. das sich aber partout nicht in den TA-proprietären Modus konfigurieren lassen wollte). Nach Investition von rd. 50 EUR und Installation eines TP-Link WLAN APs funktioniert das Ganze doch so wie geplant. Die 2048/384 Mbit Flatrate ist die geringfügige Erhöhung der TA-Gebühr (von knapp 16 auf knapp 20 EUR monatlich) mehr als wert. Probleme sind bis dato (knapp 2 Monate) nicht aufgetreten.
Ärgerlich ist IMHO, daß die TA im Gegensatz zu anderen mir bekannten ISPs ein relativ veraltetes, wenn nicht sogar proprietäres, Protokoll für ihre Anschlüsse verwendet, sodaß nur bestimmte Modemhersteller in Frage kommen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken