Anzeige

von , über "xDSL Privat medium (4096/512)" von inode.at , am um 11:22 Uhr

Inode funktioniert seit 3 Wochen nicht - es kommt niemand vorbei

Seit über 3 Wochen funktioniert mein Internet nicht. Da ich Webdesigner bin, könnt ihr euch vorstellen wie angenehm das ist. Natürlich habe ich mich gleich am ersten Tag bei Inode gemeldet um auf den Ausfall aufmerksam zu machen. Die Telefonsachbearbeiter kamen zu dem Schluss, dass mein Modem kaputt ist und schickten ein neues zu. Dieses kam erst nach etwa 8 Tagen an und ich wurde nicht darauf aufmerksam gemacht, dass ich wenn ich das neue Modem anschließe, mich nochmals beim Telefonsupport melden muss, damit die das Modem fernkonfigurieren können. Natürlich habe ich mich (nachdem nach dem Anschließen der Zugang nicht funktionierte) nach 15 minutigem Warten beim Support gemeldet, der meinte, dass dies eigenartig sei. Erst, nachdem ich ihn darauf aufmerksam machte, dass das Modem vielleicht erst eingerichtet gehört, meinte er, dass ich recht habe und dass er das gleich tun werde.
Leider hat die ganze Einrichtung nichts gebracht, ich habe gestern Abend 1 Stunde vor dem Telefon verbracht und habe schrittweise den Anweisungen des Telefonbearbeiters gefolgt. Nachdem das Internet am Ende immer noch nicht funktionierte, bestand ich darauf, dass ein Techniker das Problem vor Ort überprüfte. Der Support meinte, dass Techniker nicht vorbeikommen. Als ich ihn fragte, welche Problemlösung er nun alternativ vorschlug, wusste er keine Antwort. Ich stehe nun ohne Internet da, habe alles gemacht, was diese inkompetenten Kräfte verlangt haben, und soll das Internet vielleicht noch weiterzahlen. Die lassen einen einfach im Regen stehen. Abgesehen davon, dass es sich hierbei eindeutig um einen Vertragsbruch handelt, ist dieses Verhalten derartig unentschuldbar, dass man als Kunde echt wahnsinnig werden kann.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Gerhard 17.07.2008 um 13:44 Uhr
Kommt auf den Router an ob er fernkonfiguriert werden muss, Zyxel ja, Fritzbox Nein. Das Einrichten der Fritzbox macht man selbst, dauert keine 5 Minuten....

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken