Anzeige

von , über "xDSL Privat medium (4096/512)" von inode.at , am um 18:41 Uhr

Inode nach UPC Übernahme

Ich war bis zur Übernahme von UPC von Inode voll zufrieden. Bei Inode funktionierte der Kundendienst zur vollsten Zufriedenheit. Man wartetet nur kurz bei einem Anruf und wurde zufriedenstellend informiert - Schritt für Schritt-Anleitung. Man nahm sich Zeit für den Kunden. Auch Störungen und Wartungsabschaltungen wurden seitens Inode per Email bekannt gegeben. Heute! - nichts mehr. UPC-Hotline überfordert und endlose Wartezeit. Gott sei Dank habe ich noch die Inode-Hotline, die nach wie vor excellent funktioniert. UPC ist bereits zu groß, um auf zahlende Kunden Rücksicht zu nehmen. Ein Wechsel des Anbieters wird meinerseits überlegt, ob das nicht doch im Sinne des Anbieters liegt - weg von Inode. Auch stimmen die vereinbarten Übertragungsraten bei Tests nicht überein - aber das ist eine Beweisführungsangelegenheit. Im Zweifelsfall für den "Angeklagten", die Ausreden kenne ich schon.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jane Doe 14.11.2008 um 22:26 Uhr
Du kannst dich hier beschweren -> http://www.rtr.at/de/rtr/impressum

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken