Anzeige

von , über "xDSL Privat large (6144/768)" von inode.at , am um 10:37 Uhr

Leider wurde und wird die Marke INODE durch UPC in den Dreck gezogen

Ich WAR begeisterter INODE-Kunde! Support-Hotline keine Wartezeiten. Bei technischen Problemen sofort die Möglichkeit mit dem second Level zu sprechen und dort waren auch Leute die sich ausgekannt haben. Probleme wurden online am Telefon oft sofort gelöst. Versprochene Rückruftermine wurden eingehalten. Leitungen waren stabil und belastbar.

Es hatte doch Gründe warum INODE so viele Kunden hatte und sich immer mehr zur ernsthaften Konkurrenz zu AON und UPC entwickelt hatte.

Auch alle die von UPC zu INODE gewechselt hatten, hatten ihre berechtigten Gründe dafür!

Und jetzt? Alles im A... Wenn ich an der Hotline 0599992000 anrufe und es meldet sich jemand mit den Worte ... UPC ... frage ich oft ob ich mich verwählt habe da ich eigentlich zur Firma INODE wollte.

Der Support an der Hotline ist der letzte Dreck. Die können bei keinem einzigen Problem wirklich helfen und haben auch keine sinnvollen Informationen zur Verfügung. Das Einzige was die sehen ist ob du online bist oder nicht.

Ich wünschte mir die "alte" INODE wieder zurück. Als reine Marke unter UPC ist das ein schlechter scherz. Den Namen INODE haben Michael Gredenberg und Peter Augustin zu einer perfekten Marke ausgebaut die nun innerhalb kürzester Zeit von UPC zerstört wird/wurde. Warum behalten denn die Leute von UPC die Marke INODE bei? Wenn UPC nur ein halb so gutes Image hätte wie es INODE einmal hatte, müssten Sie nicht die für UPC ehemalige Konkurrenzmarke INODE beibehalten? Im Hintergrund läuft doch sowieso schon längst alles nur noch über UPC.

Zitat Michael Gredenberg:
"Uns ist das Unternehmen ans Herz gewachsen. Wir haben uns sehr genau überlegt, an wen wir verkaufen. Bei den Gesprächen haben wir gemerkt, dass das Betriebsklima bei Telekabel - anders als das Image des Unternehmens in der Öffentlichkeit - sehr positiv ist"

Da hat er sich wohl leider geirrt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von seatibiza (seatibiza) 18.10.2007 um 09:16 Uhr
mal abgesehen von der meldung der hotline hat sich bei inode nichts verändert! selbe technik, die selben mitarbeiter bei der hotline...also blödsinn, was du hier ablässt!
Kommentar von Skeptiker 18.10.2007 um 13:37 Uhr
Doch hat sich verändert! Ist wirklich so. Ich bin seit jahren Business- und Privat Kunde. Früher war es so dass auch der Privatkundensupport ähnlich dem derzeit noch bestehenden Business-Support war.
Kommentar von Skeptiker 18.10.2007 um 13:38 Uhr
Früher konnten/durften dich die Mitarbeiter der Privatkundenabteilung z.B. direkt in die Verrechnungsabteilung verbinden. Heute keine Chance!
Kommentar von Skeptiker 18.10.2007 um 13:38 Uhr
Und das wurde mir auch bei mehreren Telefonaten mit ehemaligen INODE Mitarbeitern der Hotline bestätigt. Der Business Support ist nach wie vor spitze, dort hat sich UPC noch nicht breit gemacht.
Kommentar von Skeptiker 18.10.2007 um 13:38 Uhr
Ich spreche aus aktueller Erfahrung! Ich streite im Moment mit der Verrechnung von UPC und habe keine Chance irgend eine kompetente Auskunft direkt durch die Verrechnungsabteilung zu erhalten.
Kommentar von Skeptiker 18.10.2007 um 13:39 Uhr
Konkret geht es darum dass ich meine letzten 2 Rechnungen auf das alte Konto eingezahlt habe und diese Beträge seit über 2 Monaten noch nicht auf meinem UPC-Kundenkonto gutgeschrieben wurden!
Kommentar von Skeptiker 18.10.2007 um 13:42 Uhr
Zu INODE-Zeiten hätte man mich direkt in die Verrechnung verbunden und ich hätte die Situation innerhalb weniger Stunden (mit den Einzahlungsbelegen in der Hand) klären können.
Kommentar von Naturi 04.11.2007 um 14:58 Uhr
Auch ich bin entsetzt über dass was bei UPC jetzt abläuft. Wenn früher ein Anruf genügt hat, muss ich heute 10 Anrufe machen und habe immer noch nicht das Problem gelöst.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken