Anzeige

von , über "xDSL Privat large (6144/768)" von inode.at , am um 20:18 Uhr

Skandalöser Kundenservice

Meine Geschichte mit inode, ist eine Geschichte voller Missverständnisse:

Kapitel 1:
Ich musste 3 mal meine Bestellung abschicken bevor es überhaupt bis zu inode durchgedrungen ist, dass meine Person gerne Kunde werden wollte

Kapitel 2:
Nach vollzogener Anmeldung hat es 3 Monate und eine scheinbar nicht enden wollende Schleife von Anrufen gedauert bis die Leitung hergestellt wurde.
Aufgrund der langen Wartezeit und des mir entstandenen Schadens (musste mehrere Stunden - kein Scherz - telefonieren) bescheinigte mir die Leiterin der Logistikabteilung "einen Monat Internet gratis. Toll - meine Leitung steht und 1 Monat gratis - ich freute mich über den versöhnlichen Abschluss meines Kaufs.

Kapitel 3:
Heute bekomme ich meine erste Rechnung. Der erste Monat meiner Freischaltung war noch nicht beendet. Und siehe da: statt der erhofften 0 Euro bekomme ich den doppelten Betrag verrechnet.

Kapitel 4:
Anruf bei inode. Da ich die Servicemitarbeiter schon kannte, bat ich die akustisch schlecht zu verstehende Dame am Telefon (unglaublich wie ein Telekomunternehmen sich ein Rauschkonzert in die Telefonanlage implementieren kann) mich zurückzurufen. Ich wusste in dem Moment schon dass dies nicht passieren würde.
Nach 3 Stunden Wartezeit nochmaliger Anruf: Der unfreundliche Mann an der Leitung meint er kann mir keine Auskunft erteilen und ich möge doch schriftlich Beschwerde einreichen.
Einziehungsauftrag gekündigt - schauen was passiert.

Anhang:
folgt


PS: Die Telefonate mit der serviceline ziehen sich wirklich in jedem Fall von einer halben bis ganzen Stunde hinweg. Es ist einfach unfassbar was diese Firma sich erlaubt. Ich kann wirklich nur empfehlen keine Vertragsbindung mit diesem Anbieter einzugehen.
Ich bin mit Sicherheit kein Einzelfall!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken