Anzeige

von , über "kabelNET select 1 (20480/2048)" von kabelplus , am um 16:22 Uhr

Sehr zufrieden

Ich habe nun schon seit ca. 4 Jahren Kabelsignal und bin sehr zufireden mit dem Anbieter. Hier detaillierte Auskünfte:

Versorgungsgebiet: Wöllersdorf (neben Wiener Neustadt)

Produkt: Kabel@net select [flaterate] (Download 20480 kbit/s ; Upload 2048 kbit/s

Geschwindigkeit: Für mich eines der wichtigsten Kriterien bei einem I-Net Anschluss. Beim Speed gibt es gar nichts zu meckern. Man muss nämlich schon immer auch bedenken, dass die Geschwindigkeit nicht nur vom Anbieter abhängt, sondern auch vom Dienst/Server/etc. von dem man runterlädt. Da kann der Anbieter noch so schnell sein, wenn ein Downloadserver pro Verbindung nur eine gewisse Bandbreite zulässt wird man auch nur jene maximale Geschwindigkeit bekommen. Ergo benutze ich immer Downloadbeschleuniger (davon gibt es ja einige) wenn ich große Sachen runterlade. Gibt man da dann z.B. an, dass man mehr als eine Verbindung zum Server öffnen will, so umgeht man sehr oft die Speedgrenzen, die, noch mal zur Erinnerung, nicht von Kabelsignal abhängig sind. (Mir ist schon klar, dass das nicht in allen Fällen möglich ist) Somit kann man auch die volle Bandbreite nutzen.
Fazit: Meine Downloadgeschwindigkeit beträgt mit Beschleuniger nie unter 2MB/s. Meist liegt sie ca. bei 2,5MB/s!! Und da gibt es nichts zu nörgeln. Ach ja, und eine Tages oder Zeitabhängigkeit in Sachen Geschwindigkeit habe ich bis jetzt auch nicht erfahren.

Verfügbarkeit: Eigentlich hatte ich bis jetzt fast keine Probleme damit. Ab und zu kann es sein dass, und bitte fragt mich nicht wieso, die Internetverbindung plötzlich abbricht und nichts mehr geht. Das simple Gegenmittel war bis jetzt immer das Modem für 10 Sekunden von Strom zu trennen und wieder anzustecken, fertig. Dann gings auch wieder. Ob das nun direkt mit dem Moden zu tun hat oder irgendwas mit meinem Computer... keine Ahnung. Das Problem konnte ich also immer sehr schnell lösen und was die Häufigkeit dieses Problems anbelangt..... nun ja... vielleicht 1 mal im Monat. Ab und zu auch 2 mal. Das kann ich jedenfalls verkraften. Dementsprechend auch hier ein positives Feedback von mir.

Kundenservice: Bisher hatte ich nur Kontakt über die Hotline bzw. über den Techniker der mir das zuhause installiert hat. Der Techniker war zwar etwas langsam aber funktioniert hat alles danach. Also wars ok. Was die Hotline betrifft... dauert zwar etwas bis die abnimmt aber scheinen eigentlich recht kompetent zu sein. Haben mir bis jetzt noch jedesmal geholfen, wenn ich Probleme hatte E-Mail Accounts etc. auf meinem PC einzurichten und ich mich nicht mehr damit auskannte. Über den Service kann ich deshalb auch nichts wirklich schlechtes sagen.

Preis/Leistungsverhältnis: Tja, das ist schon so eine Sache. Für meinen Tarif zahle ich 49 Euro im Monat. Das ist nicht gerade wenig. Wenn man es genau nimmt finde ich es sogar um einiges zuviel, und zwar wenn man bedenkt was gleich schnelle oder sogar noch schnellere Tarife bei unseren Nachbarn in Deutschland kosten. Die fahren dort alle viel viel günstiger. Da wäre meiner Ansicht nach noch einiges aufzuholen. Das ist allerdings ein Problem das für alle in Österreich ansässigen Provider gilt. Trotzdem kann ich aufgrund der doch recht hohen Monatskosten hier nicht alle Punkte vergeben.

Ich hoffe mit diesem ausführlichen Feedback geholfen zu haben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
41 von 49 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken