Anzeige

von , über "DSL (16384/1024)" von Tele2 , am um 21:22 Uhr

Tele2 - Standortproblene und Warten auf Inverstition ... bis wann ??

Zur Zeit kann ich leider meinen Provider Tele2 nicht besser bewerten. Nachdem Ende letzten Jahres und bis Februar 2009 die Verbindung wirklich gut und stabil war (mit z.B. speedtest.net Download bis 12000, Upload bis 940 und die Durchschnittswerte 9486/921: d.h. im Prinzip OK), ist seit März 2009 wieder die Qualität absolut mies - besonders in Lastzeiten wie am Wochenende. Heute ging der Download bis auf 40 kbit herunter, d.h. unbrauchbare Verbindung!! Die Pingzeiten auf www.tele2.at, die normalerweise 9-11ms betragen, lagen im Bereich von 200-500ms! Nach üblich unsinnigen Empfehlungen des 1st-level-supports, wurde ich von der Technik auch rückgerufen und es wurde bestätigt, dass der Standort total überlastet ist. Die Investitionsentscheidung wartet .... Mein Vorschlag an Tele2: solche Kunden sollten bis Herstellung stabiler Verhältnisse KEINE Rechnung erhalten ...
Die GUTE Nachricht: Der Telefonsupport ist im Vergleich zu früher wesentlich freundlicher und auch besser (ab 2nd-level-support !!)
Ich hoffe der Zustand wird sich bald wieder verbessern, wenn man endlich investiert !!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von GantnerJ (Johann Gantner) 08.10.2009 um 21:12 Uhr
Die Investitionen sind noch immer nicht durchgeführt ;-(
Kommentar von GantnerJ (Johann Gantner) 03.03.2010 um 21:09 Uhr
Auch nach nahezu einem Jahr sind die Verhältnisse noch immer nicht stabil (keine vernünftige QUALITY OF SERVICE) !!
Kommentar von GantnerJ (Johann Gantner) 22.02.2011 um 13:31 Uhr
Im Jänner 2011 wurde endlich im "Backbone-Bereich" der TELE2 investiert und seither läuft es ganz vernünftig !!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken