Anzeige

Anzeige

Die besten DSL-Tarife finden!

DSL-Vergleich: Die besten Tarife auf einen Blick

Ohne Internet kommt man im Alltag kaum noch zurecht. Das Interesse der Menschen an einer schnellen DSL-Verbindung ist deshalb in den letzten Jahren enorm gestiegen. Durch die erhöhte Nachfrage sind viele neue Anbieter aus dem Boden geschossen. Die Vielzahl an Angeboten macht es schwierig und zeitaufwendig die DSL-Angebote zu prüfen und zu vergleichen. Ein DSL-Vergleich spart viel Zeit und bietet schnell und einfach eine Übersicht über die besten und günstigsten DSL-Tarife. Unser kostenloser DSL-Vergleich listet für die jeweilige Vorwahl und die gewünschte Geschwindigkeit der DSL-Verbindung die besten Angebote der einzelnen Anbieter auf. So erhalten Sie alle Informationen rund um die DSL-Tarife auf einen Blick.

Geld sparen mit Komplettpaketen

Mittlerweile bieten viele Telefonanbieter bereits DSL-Komplettpakete für Telefonie und Internet zu einem Tarif an. Oft sind solche Kombi–Tarife wesentlich günstiger als separate Verträge für beide Anschlüsse. Es lohnt sich solche Angebote genau zu prüfen, bevor Sie einen Vertrag abschließen.
Unser DSL-Vergleich zeigt deshalb nicht nur reine DSL–Verträge, sondern auch viele günstige Kombi-Tarife.

Welche Geschwindigkeit ist sinnvoll?

Die benötigte Geschwindigkeit der Internetverbindung hängt stark davon ab, was Sie im Internet machen möchten. DSL 2000 bietet sich an, wenn der PC oder Laptop überwiegend verwendet wird um Emails abzurufen oder für Online Banking. Üblich sind eher Anschlüsse für DSL 6000 oder die schnellere Verbindung DSL 16000. Die momentan schnellste DSL-Verbindung ist VDSL mit bis zu 50 Mbit/s. Diese Surfgeschwindigkeit eignet sich, um Filme in höchster HD Qualität auch im heimischen Netzwerk genießen zu können.

Die Vertragslaufzeit als Auswahlkriterium

Die Preise für DSL-Tarife sinken stetig. Bei der Auswahl eines geeigneten Tarifs sollten Sie deshalb nicht nur den Preis und die Geschwindigkeit, sondern auch auf die Vertragslaufzeit achten. Es wäre ärgerlich, wenn Sie sich auf lange Zeit an einen DSL-Anbieter binden und dadurch nicht von den fallenden Preisen der anderen Anbieter profitieren könnten. Es lohnt sich deshalb genau die Vertragslaufzeiten der einzelnen DSL–Anbieter zu vergleichen.

DSL-Anbieter wechseln

Wenn sich Ihre Vertragslaufzeit langsam dem Ende neigt, sollten Sie rechtzeitig die aktuellen Tarife anderer Anbieter vergleichen und sich bei Ihrem Anbieter erkundigen, ob er Ihnen einen günstigeren Tarif anbieten kann. In den meisten Fällen wird sich hierbei zeigen, dass viele Angebote günstiger sind als Ihr derzeitiger Tarif.

Haben Sie sich für einen neuen Vertrag entschieden? Dann müssen Sie innerhalb der Kündigungsfrist des alten Vertrags nur einen Wechselauftrag an den neuen Internetprovider schicken.
Dieser regelt nun alles Weitere mit Ihrem bisherigen Anbieter. Sollte es sich um einen Kombi-Tarif für Internet und Telefonie handeln, kümmert sich ihr neuer Anbieter auf auch um die Rufnummermitnahme.

Noch schneller mobil surfen mit LTE

Möchten Sie eine schnellere Verbindung für ihr mobiles Internet? Oder wohnen Sie in einer ländlichen Region ohne DSL-Anschluss? Der neue Mobilfunkstandard LTE wird derzeit immer weiter ausgebaut und soll auch im ländlichen Raum die Menschen mit einer schnellen Internetverbindung versorgen. Unser LTE Vergleichsrechner zeigt schnell und übersichtlich die besten Angebote.