Anzeige

von , über "Take IT max (20.000/1.024)" von inode.at , am um 22:01 Uhr

Keine Probleme ...

Nachdem was man hier so hört gibt es leider überwiegend negative Kommentare ... also muß ich mich hier auch mal zu Wort melden.

Ich habe seit mehr als 4 Jahren die Inode hier in OÖ und hatte bisher kaum Probleme, habe einen Zyxel Prestige (damit ich meine Hardwarefirewall dahinter einwählen lassen kann) und bei den Speedtests immer brav zwischen 16.000 und 17.200 kbit/sec. Einzig die Zwangstrennung täglich um 11 Uhr nervt ein wenig wenn man viel über VPN arbeitet.

Der Support ist auch nicht so schlecht wie so mancher behauptet, es gilt halt noch immer: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück - ich konnte mich hier nie beschweren.

Einzig die automatische Vertragsverlängerung ohne irgendeine 'Warnung' um 1 Jahr bei Produktwechsel (ohne irgendein 'Goodie') fand ich ein wenig unangebracht - wenn ich bei einem Handyanbieter nach meiner Mindestvertragsdauer auf einen anderen Tarif umstelle ohne ein Handy ohne ähnliches zu beziehen werde ich ja auch nicht gleich auf ein weiteres Jahr zwangsverdonnert.

Alles in allem bin ich jedoch hochzufrieden, und wenn ich mich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis so umhöre so hat keiner zu diesem Preis eine Anbindung in dieser Güte (Packetverluste unter 0,05%!). Die Wartungsarbeiten werden zumeist in der Nacht gemacht und fallen daher, da auch nur äußerst selten, nicht störend auf.



Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken