Anzeige

Anzeige

von , über "Hui Flat 20" von Hutchinson Drei , am um 10:18 Uhr

guter Empfang und Geschwindigkeit, trotzdem nicht Empfehlenswert

Vorweg, mein Tarif ist ein anderer und er hatte 1000 Minuten 1000 SMS und 2 GB Datenvolumen für 10 Euro pro Monat + 20 Euro Servicepauschale pro Jahr. Hatte für mehrere Jahre einen Vertrag bei Drei, sie sind vielleicht nicht die günstigsten, allerdings hatte ich stehts, auch im Wald oder sonst wo, beinahe immer einen guten Empfang. Allerdings passte es mir nach Jahren nicht mehr für 10 Euro nur 2GB Daten zu bekommen und andere Tarife waren schlicht weg attraktiver. Da beginnt mein leiden. Als ich den Vertrag brieflich kündigen wollte, allerdings von Drei weder per SMS noch per Post eine Bestätigung kam, wurde ich misstrauisch und rief an. Dort wurde mir erzählt, dass die Adresse auf der Homepage veraltet war und hier die aktuelle ist und ich bitte erneut einen Brief schreiben soll. Gesagt getan den darauf folgenden Tag hab ich erneut einen Brief versendet. Allerdings erhielt ich wieder einen Monat lang keine Nachricht von Drei, darauf ruf ich wieder bei ihnen an. Diesmal sagte mir der Kundensupport, dass der vorherigen Support Schwachsinn erzählt hat und die Adresse auf deren Homepage die richtige sei, ich entgegnete ihm, dass ich an die bereits meinen ersten Brief gesendet habe. Er versicherte mir sich darüber zu erkundigen und in jedem Fall am nächsten Tag anzurufen, egal ob der Brief angekommen sei, oder auch nicht. Ich wartete eine Woche, allerdings meldete sich der Support nie wieder.... . Auf der Suche wie ich den Vertrag anders kündigen könnte, erfuhr ich, dass dies auch über E-Mail möglich sei. Zwischenzeitlich hatte ich noch ein anderes Problem. Die Nummer war auf meine Mutter angemeldet, welche wiederum nur noch 1 Monat lang ihr Konto so hat, da sie mit meinem Vater ihr Konto verbinden wird. Also musste ich mich darum kümmern, dass die Rechnungen auf mein Konto überwiesen werden, was allerdings überhaupt kein Problem darstellt, wie mir der Support versicherte. Paar Tage danach erhielt ich eine E-Mail von Drei, dass die Vertragskündigung erfolgreich sei und der Vertrag noch bis zum Ende des Quartals gültig sei, ich beantrage auch noch eine Rufnummermitnahme, welche ich allerdings versäumte zu benutzen. Ende gut alles gut dachte ich damals. Inzwischen hatte ich mir einen Vertrag von UPC geholt und obwohl das Netz etwas schlechter ist hab ich dafür das 5 fache Datenvolumen. Ich nutzte meine drei Nummer auch weiterhin für Freunde und Familie, da ich es angenehmer finde geschäftliches und privates strikt trennen zu können. Allerdings bekam ich dann gegen Ende Oktober (letztes Monat bei Drei) meine Rufnummer sei gesperrt, da ich nicht zahlungsfähig sei.Ich schaute verwundert auf mein Bankomatkonto, ob es gesperrt sei oder so, allerdings war dort genügen Geld und es es war immer noch offen. Am nächsten Tag erhielt ich auch gleich 2 Briefe, dass ich Nachzahlungen tätigen müsse, und sah damit heraus, dass die Konten immer noch auf meine Mutter liefen. Ich ruf beim Kundensupport an, welcher mir erklärte, dass mein Konto nie den Zahlungsempfänger gewechselt habe. Egal dachte ich im ersten Moment musst halt nochmal 10 Euro draufzahlen dafür hast du mit ihnen nie wieder etwas am Hut. Die letzte Zahlung betätigte ich dann auch noch über die Drei Kundenzone direkt auf mein Konto, wo ich nochmal dank Vertragsende nochmal 10 Euro extra zahlen durfte. Hab dann mein Handy als Prepaid SIM weiterlaufen lassen und dachte der Spaß wäre endlich vorbei, da auf der Kundenzone eben keine offenen Beträge mehr standen. Jetzt mitte Dezember erhielt ich einen erneuten Brief von Drei, dass ich nochmal 30 Euro zahlen müsse. Natürlich rief ich wieder einmal bei meinem Freund in der Not der Hotline an, welche dann einmal ein paar Minuten mit dem System kämpfen musste, da nicht einmal sie herausfinden konnte, was genau das Problem sei, wurde mir erklärt, dass die SIM-Karte gesperrt wurde, als ich 2 Monate nicht die Rechnung zahlen konnte und ich deswegen jetzt nochmal 30 Euro zahlen darf, was ich jetzt auch gerade gemacht habe. Wie gesagt Netz ist super, allerdings wenn ich bereits einen im Vergleich wirklich um einiges teureren Vertrag wähle und dann der Support sich einfach auf keinem Auge für einen interessiert, kann ich Drei keinem Empfehlen. Hatte bei keinem meiner Vorherigen Anbieter jemals solche Probleme. Hoffe ihr könnt aus meinen Problemen lernen und wünsche euch noch einen schönen Tag.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 6 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken