von , über "A1 Internet 100" von A1 Telekom Austria AG , am um 13:31 Uhr

Schlechtester Anbieter mit Knebelverträgen - Macht keinen Vertrag bei denen

A1 hat ein sehr schlechtes Netz und reagiert sehr schlecht auf Anfragen zu Korrekturen, selbst jene die mit dem Vertragswesen zu tun haben. Mein Internet hatte oft Verbindungsunterbrechungen (mehr als 20 mal am Tag).
Es werden Dienste in den Vertrag aufgenommen (Telefonnummern, Mobil, Festnetz) die bei Abstimmung explizit nicht gewünscht wurden.
Es werden ohne Nachfrage neue Verträge mit Bindung aufgesetzt (e.g. bei Umzug) und behauptet das A1 keine andere Möglichkeit hat oder man halt Ansonsten den alten Vertrag ohne Dienstleistung weiter bezahlen soll.
Es werden standard Floskeln von den Mitarbeitern benutzt und man hält sich nicht an Vereinbarungen. A1 sammelt in der Datenbank auch nicht Zentral die schriftliche Dokumentation oder verbalen Absprachen so dass man bei jedem Mitarbeiter die sachen noch mal erklaren muss. Mir ist es nicht klar warum dieses Unternehmen überhaupt existiert. Ich habe in drei Europäischen Ländern gelebt. So etwas ist mit nie untergekommen.

Zusätzlich wird bei A1 der Vertrag bei Umzug ins Ausland nicht aufgehoben (wen wundert es) etwas was in der Schweiz, Deutschland und Griechenland Usus ist.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 0 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken